UNESCO-Camp

 
 

In Zusammenarbeit mit der DEW 21 fanden vom 29.10. – 31.10.2015 / 25.11. – 27.11.2015 und 09.12. – 11.12.2015 Camps für Schülerinnen und Schüler Dortmunder Grundschulen statt, bei denen es darum geht, den UNESCO-Gedanken weiterzuverbreiten. Untergebracht wurden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in der Sporthalle der Schule.

Die drei Tage standen unter dem Motto: „Wasser und Energie“.

Das UNESCO-Camp kam bei den Grundschülern so gut an, dass für das kommende Schuljahr eine Neuauflage geplant ist.

 

Zum Bericht über die Camps 2015

Zum Bericht über die Camps 2016