54. internationale ChemieOlympiade 2022

bogAllgemein

Die internationale ChemieOlympiade (IChO) am IPN in Kiel startet und ihr könnt dabei sein!

Wer darf mitmachen?
Alle Schülerinnen und Schüler, die das 20. Lebensjahr (am 1. Juli 2022) noch nicht vollendet haben.

Du möchtest wissen, was dich erwartet?
Hier zeigen wir dir eine kleine Übersicht:

1. Runde: Aufgaben werden über Kultusministerien an Schulen verteilt, Heimarbeit (mehrere hundert Teilnehmer*innen kommen in die nächste Runde)
2. Runde: Klausuren werden an Landesbeauftragte und Fachlehrkräfte verschickt, Klausur in der Schule (60 Teilnehmer*innen kommen in die nächste Runde)
3. Runde: Auswahlseminar, zwei theoretische Klausuren (15 Teilnehmer*innen kommen in die nächste Runde)
4. Runde: Vorbereitungsseminar am IPN in Kiel, theoretische und praktische Klausur (4 Teilnehmer*innen kommen in die nächste Runde)
Dann: Deutsche Mannschaft, Teilnahme am internationalen Wettbewerb, theoretische und praktische Klausur

Du interessierst dich für die Inhalte?
Wir geben dir einen kleinen Einblick:

  • Aufgabe 1: Recycling seltener Erden
  • Aufgabe 2: Nachwachsende PET-Flaschen?
  • Aufgabe 3: Von Windkraft zu Wasserstoff

Die erste Runde geht bis zum 15.09.2021.

Du möchtest mitmachen?
Dann sprich deine NW- oder Chemie-Lehrerinnen und Lehrer an! Die Aufgaben liegen schon für dich bereit!