Ab 31.05.21 vollständige Rückkehr zum Präsenzunterricht

Daniel OlligschlägerAllgemein

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

am kommenden Montag, den 31.05.2021, werden wir in vollständigen Präsenzunterricht zurückkehren.

Nach wie vor gilt eine grundsätzliche Testpflicht mit wöchentlich zweimaligen Tests für Schülerinnen und Schüler. Die Testung findet jeweils montags und mittwochs in der ersten Stunde statt und wird von den Fachlehrkräften durchgeführt.

Der Besuch der Schule wird damit an die Voraussetzung geknüpft, an wöchentlich zwei Coronaselbsttests teilgenommen zu haben und ein negatives Testergebnis vorweisen zu können. Die Pflicht zur Durchführung der Selbsttests wird für die Schülerinnen und Schüler in der Schule erfüllt. Alternativ ist es möglich, die negative Testung durch eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden zurückliegt. Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen und müssen umgehend das Schulgelände verlassen! Für diese Schülerinnen und Schüler besteht kein Anspruch auf Distanzunterricht! Bitte nutzen Sie hierzu das folgende Dokument:

Verweigerung Selbsttest

Selbstverständlich gelten weiterhin die bekannten Distanz- und Hygieneregeln an unserer Schule. Dies gilt auch für die Öffnungszeiten der Tore. Die Jogginghose darf auch weiterhin gerne im Schrank bleiben. 

Wir hoffen, mit diesen Maßnahmen einen – den Umständen entsprechenden – Schulbetrieb gewährleisten zu können, und freuen uns darauf, alle Schülerinnen und Schüler endlich wieder in der Schule begrüßen zu dürfen.

Für die Schulleitung

 

Nadim Al-Madani

(Schulleiter)