Gesamtschule Scharnhorst gründet eigenes Hit-Radio

Daniel OlligschlägerLeitartikel

Wer jetzt die besten Soundtracks von Drake, Robin Schulz, Jason Derulo erwartet, ist auf dem Holzweg. Die Schüler*innen greifen ab jetzt aktuelle Zukunftsthemen auf und diskutieren sie mit bekannten Persönlichkeiten oder betroffenen Menschen. Das Zuhören findet nicht im Auto statt, sondern bei allen gängigen Streamingdiensten als Podcast. „Dabei gibt es kein besseres Team als das von FUSCHL, dass sich seit Jahren genau diesen Themen zugewandt hat“, sagt Herr Görgülü. Begeistert von dieser Idee war auch das Gesellschaftsprogramm „sozialgenial“ wie auch die ansässige Volksbank. Sie zögerten nicht und finanzierten die Starterausrüstung für dieses Projekt. Getreu dem Motto: think global-act local (global denken – lokal handeln) wird sich das FUSCHL-Team nun an die Arbeit machen.